Monatsarchive: Januar 2016

Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf Zum Weltgebetstag (WGT) 2016 aus Kuba

Banner WGT 2013 234x60

Kuba ist im Jahr 2016 das Schwerpunktland des Weltgebetstags.
Die größte und bevölkerungsreichste Karibikinsel steht im Mittelpunkt, wenn am Freitag, den 4. März 2016, Gemeinden rund um den Erdball Weltgebetstag feiern.  Texte, Lieder und Gebete dafür haben kubanische Frauen unterschiedlicher christlicher Konfessionen aus-gewählt.  Unter dem Titel „Nehmt Kinder auf und ihr nehmt mich auf“ erzählen sie von ihren Sorgen und Hoffnungen angesichts der politischen und gesellschaftlichen Umbrüche in ihrem Land.
Von der „schönsten Insel, die Menschenaugen jemals erblickten“ schwärmte  Kolumbus, als er 1492 im heutigen Kuba an Land ging. Mit subtropischem Klima, weiten Stränden und ihren Tabak- und Zuckerrohrplantagen ist die Insel ein Natur- und Urlaubsparadies. Seine 500-jährige Zuwanderungsgeschichte hat eine kulturell und religiös vielfältige Bevölkerung geschaffen. Der Großteil der über 11 Mio. Kubanerinnen und Kubaner ist röm.-katholisch.  Eine wichtige Rolle im spirituellen Leben vieler Menschen spielt die afrokubanische Santería. Der sozialistische Inselstaat ist nicht erst seit Beginn der US-kubanischen Annäherung Ende 2014 ein Land im Umbruch – mit seit Jahren wachsender Armut und Ungleichheit.
Im Gottesdienst zum Weltgebetstag 2016 feiern die kubanischen Frauen mit uns ihren Glauben. Jesus lässt im zentralen Lesungstext ihrer Ordnung (Mk 10,13-16) Kinder zu sich kommen und segnet sie. Ein gutes Zusammenleben aller Generationen begreifen die kubanischen Weltgebetstagsfrauen als Herausforderung –  hochaktuell in Kuba, dem viele junge Menschen auf der Suche nach neuen beruflichen und persönlichen Perspektiven den Rücken kehren.
Lisa Schürmann, WGT – Deutsches Komitee e.V.

Auch die Kirchengemeinden Altenmedingen, Wichmannsburg und Bienenbüttel feiern diesen Tag wieder gemeinsam – diesmal in der St.Georgskirche Wichmannsburg.
Ein paar Frauen haben sich bereits zusammen gefunden, aber wir suchen noch Mitstreiterinnen.
Deshalb an dieser Stelle unsere Bitte an alle, die Interesse und Lust haben, mal an der Gottesdienstvorbereitung mitzuarbeiten – kommt doch einfach dazu !!
Zuerst nehmen einige an der zentralen WGT-Vorbereitung des Kirchenkreises in Uelzen teil – findet in St.Petri am 23.1.16 statt – und wir treffen uns dann das erste Mal am Dienstag, 02.02.2016 um 20 Uhr im Gemeindehaus Wichmannsburg, um den Gottesdienst und das anschließende gemütliche Beisammensein mit landestypischem Essen zu erarbeiten.

Herzliche Grüße vom WGT-Team
i.A. Gisela Frischmuth

Weitere Auskünfte gibt es über die Kirchenbüros zu den bekannten Öffnungszeiten:
St.Georg – Wichmannsburg, Tel.: 05823 – 1732
St.Mauritius – Altenmedingen, Tel.: 05807 – 979724
St.Michaelis – Bienenbüttel, Tel.: 05823 – 379