Posaunenchor Michaelis Brass

Die historischen Anfänge von „Michaelis Brass“ liegen bereits mehr als 100 Jahre zurück und führen in das Jahr 1893. Das Ensemble besteht derzeit aus 22 Mitgliedern. Im Mittelpunkt der Proben steht das musikalische Ensemblespiel. Gottesdienste werden musikalisch mit- und ausgestaltet. Auftritte bei Hochzeiten und Festen, Jubilaren und anderen Anlässen in der Gemeinde werden musikalisch betreut. Michaelis Brass gibt eigene Konzerte, die in der Regel nach einem besonderem Motto aufgebaut sind.

Einige Höhepunkte der vergangenen Jahre waren eine Reise in die USA mit Beginn in Chicago und 20 Konzerten auf einer 5000 Kilometer langen Strecke. Musik & Literatur am 06.07.2000 ein Konzert in der Kirche. Ein Workshop im Rahmen der Expo am 24.09.2000 mit dem weltberühmten Ensemble German Brass in Hannover und Konzert in der Markus Kirche, Kreis Posaunenfest in Bienenbüttel am 13. und 14.09. 2003 ausgerichtet von Michaelis Brass, Konzert 111 Jahre „Michaelis Brass“,11.11.2004, Feierliche Mozartpromenade am 3. 11.2006 zum 250. Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart, Konzert Michaelis Brass & friends am 29.06.2007.

niehoff_120706_3606

Der Posaunenchor steht seit 1997 unter der Leitung von Andreas Vesper.

Es kann jeder mitmachen, der Spaß und Freude daran hat auf einem Blechblasinstrument zu spielen z.B. auf der Trompete, dem Horn, dem Tenorhorn, der Posaune oder Tuba. Interessierte, ob Frau oder Mann, ob Mädchen oder Junge, alle sind herzlich willkommen.

Termin: mittwochs 19.15 – 20.30 Uhr im Gemeindehaus 
Ansprechpartner: Andreas Vesper, Telefon 05823-954838