Jujam wird zu YouJam

Es werden weiterhin musikbegeisterte Jugendliche für das offene Jugendbandprojekt in unserer Gemeinde gesucht.
Nachdem die bisherigen Teilnehmer sich auf den Namen „JuJam“ geeinigt hatten, wurde die Schreibweise noch einmal etwas an das Englischsprachige angepasst: Ab sofort nennt sich das Projekt „YouJam“ (was sowohl für Jugendliche (englisch „Youth“), aber ebenfalls für „Du“ (engl. „You“) stehen soll und damit einerseits auf die jugendliche Zielgruppe und andererseits auf das Bestreben hindeutet, jeden einzelnen Teilnehmer mit seinen ganz persönlichen musikalischen Ideen und Wünschen zur Geltung kommen zu lassen. Das „Jam“ kommt von „Jammen“, was unter Musikern allgemein als ein ungezwungenes musikalisches Zusammenspiel verstanden wird, wobei die Freude an der Musik, Spontanität und Improvisation im Vordergrund stehen…
Die Treffen finden in der Regel alle zwei Wochen am Mittwoch-Nachmittag von 16-18 Uhr im Jugendraum des Gemeindehauses statt.
Die genauen Termine und weitere Informationen sind zu erfragen beim Gemeindejugendbeauftragten Axel Raatz.