Umleitung zu drei-ritter.de

Wir haben eine neue Internetseite (www.drei-ritter.de).
In 16 Sekunden werden Sie umgeleitet.

Auf Luthers Spuren

„Der Glauben ist der Anfang aller guten Werke“ – Martin Luther

Auch in unserem letzten Jahr als Kirchenvorsteher stand für uns im Februar eine Klausurtagung an. Was bietet sich da im Lutherjahr besser an als nach Eisenach zu fahren. In Sichtweite der Wartburg bezogen wir Quartier und machten uns an die Arbeit. Natürlich gehörte eine Besichtigung der Wartburg zu unserem Programm, sowie der Besuch des Luther- und des Bachhauses. Zu den Schwerpunkten unserer Themen zählte die Gemeindearbeit, die leider im Alltag immer etwas zu kurz kommt. Ein weiterer wichtiger Punkt: Wie geht es im März 2018 im Kirchenvorstand weiter? Da leider auch der eine oder andere aufhören wird, werden wir uns schon jetzt auf die Suche machen um geeignete Kandidatinnen/Kandidaten zu finden. Wer spontan von sich sagt, das könnte ich mir vorstellen, im neuen Kirchenvorstand mitzuarbeiten, der möge sich bitte an Pastor Jürgen Bade wenden. Auch unser Pastor wäre in diesem Jahr im Herbst in den wohlverdienten Ruhestand gegangen, da jedoch die Neuwahlen anstehen, hat er eine Verlängerung von einem Jahr beantragt, um einen guten Übergang des neuen Kirchenvorstandes in die Geschäfte zu unterstützen. Im letzten Jahr haben wir noch ein paar schöne Veränderungen in unserer Kirche hinbekommen. So soll nach  dem Auslaufen der Winterkirche, also zu Ostern, unser neues Altarkreuz stehen. Ebenso hoffen wir, dass ein neuer Teppich und die Bankauflagen zu diesem Zeitpunkt schon da sind. Was schon hängt und lange auf sich warten lies, ist eine neue Spendentafel im Eingangsbereich der Kirche. Diese ist wie angekündigt mit den Namen der Lampenspender schon beschriftet und dient in Zukunft zur Aufnahme der Spender für besondere Aktionen, wie z.B., die in diesem Jahr anlaufende Spendensammlung zur Renovierung unserer Orgel. Einzelheiten werden noch von uns und unserem Förderkreis, der uns auch hier wieder tatkräftig unterstützen wird, bekanntgegeben. Unser Förderkreis hat zu allen diesen Neuerungen, die für Sie ab Ostern in unserer Kirche zu sehen sind,  finanziell und mit mit viel Energie und Einsatz ordentlich beigetragen. Weitere schöne Aktionen im laufenden Lutherjahr werden in unserer Kirche stattfinden und wir hoffen, Sie zu dem einen oder anderen Gottesdienst begrüßen zu können.

„Glaube ohne Liebe ist nichts wert“  – Martin Luther

Wir freuen uns auf ein Jahr mit Martin Luther, der mit seiner Reformation

so viel für unsere Kirche getan hat.

Ihr Kirchenvorstand