Umleitung zu drei-ritter.de

Wir haben eine neue Internetseite (www.drei-ritter.de).
In 16 Sekunden werden Sie umgeleitet.

Bestattungswald

niehoff_150225_6502

Liebe Gemeinde

Anfang Februar diesen Jahres war es soweit. Wir begannen mit den Vorarbeiten zur Einrichtung unseres Bestattungswaldes, der direkt angrenzend an unseren Friedhof, diesen um weitere 5000 m2 bereichern wird.
Bevor der Wald durchgeforstet wurde, waren vielfältige Vorarbeiten nötig. Wir bestellten einen Baumsachverständigen, der alle bestehenden Bäume auf Standsicherheit prüfte und dann wurde in einem 2. Gang entschieden welcher Baum gefällt werden sollte. Auf diesem Wege wurden auch Sturmschäden, sowie kranke Bäume und Bäume, die zum Umfallen neigten, beseitigt.
Es wurde darauf geachtet, dass Bäume mit Spechthöhlen auf jeden Fall erhalten bleiben.
Vor dem Durchforsten hatte der Wald ein geschlossenes Kronendach gebildet. Jetzt bekommen auch aufwachsende junge Laubbäume genügend Licht, um sich zu entfalten und weitere Laubbäume werden  nachgepflanzt.
Der Wald muss nun aufgeräumt werden und der ursprüngliche Weg wird in seinem Verlauf wieder hergestellt.
Im Kirchenvorstand gibt es verschiedene Ideen wie der Wald als Bestattungswald kenntlich gemacht wird und auf jeden Fall wird es einen Ort zur Andacht geben.

Haben sie Fragen, Wünsche oder Anregungen zu dem neuen Bestattungswald, wenden sie sich gerne an die beiden Kirchenvorsteherinnen des Friedhofsausschusses Marianne Brunhöber und Petra Stefan-Gritsch.
Die Telefonnummern erfahren sie im Kirchenbüro.