Liebe Gemeindeglieder, 

pastedGraphic.png

Angesichts der hohen Zahl an Neuinfektionen und der vielen hundert Menschen, die täglich an oder mit dem Coronavirus sterben, haben sich die Kirchenvorstände unserer drei Gemeinden schweren Herzens entschlossen, alle analogen Gottesdienste bis einschließlich 10. Januar abzusagen. Stattdessen wollen wir unsere Kräfte für etliche offene bzw. digitale Angebote bündeln. U.a. planen wir telefonische Weihnachtsgrüße für alle ab 80jährigen.

Wir bitten Sie für diesen Schritt herzlichst um Ihr Verständnis!

Der Aufruf zur Kontaktreduktion ist aus unserer Sicht von höchster Dringlichkeit. Uns erscheint es geboten, dass wir uns diesem Aufruf konsequent anschließen. 

Frohe Weihnachten für Sie und Ihre Lieben und Glück & Segen fürs Neue Jahr!

Ihr Kirchenvorstand